Die Idee, uns für unsere nähere Umwelt einzusetzen, brachte uns am „Dottikon Update“, 30. März 2007, zusammen.

Unsere Arbeitsgruppe besteht aus Interessierten mit verschiedensten beruflichen und persönlichen Hintergründen.

Dies garantiert vielschichtiges Denken, Perspektivenwechsel sowie spannende Sitzungen.


Wir sind politisch unabhängig und engagieren uns rund um Umwelt-Themen aus nah und fern, mit Vortrags- und Filmabenden, Exkursionen sowie Arbeitseinsätzen 


Über Ihr Interesse freuen wir uns

Bruno Brandenberg , Wam Dennler , Franz Lötscher , Erika Scheurer , Pascal Surber, sHannes Weber , Markus Wietlisbach

(c) 2019 Umwelt Dottikon

Unsere Seite weiter empfehlen: